Viel Niederschlag nach langer Dürreperiode

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

+
Die Harzer Talsperren füllen sich wieder.

Clausthal-Zellerfeld - Die Harzwasserwerke geben Entwarnung: Aufgrund der zuletzt überdurchschnittlich starken Niederschläge haben sich die Talsperren im Harz so weit gefüllt, dass die Trinkwasserversorgung wieder gesichert ist.

Auch bei erneuter Trockenheit könne ihr Unternehmen die Versorgungssicherheit im Jahr 2019 gewährleisten, teilte eine Sprechern mit. Als einer der größten Versorger Deutschlands beliefern die Harzwasserwerke rund zwei Millionen Menschen in Niedersachsen und Bremen mit Trinkwasser.

Die Talsperren im Westharz, die Mitte Dezember im Schnitt nur noch zu 30 Prozent gefüllt waren, haben mittlerweile einen Füllungsgrad von 62 Prozent erreicht. Das langjährige Mittel für diese Jahreszeit liegt bei etwa 70 Prozent. Die sechs Stauseen haben zusammen ein Fassungsvermögen von rund 180 Millionen Kubikmetern.

Grund für den niedrigen Wasserstand Ende 2018 war die rekordverdächtige Trockenheit im vergangenen Jahr. Im Oberharz hatte es so wenig geregnet wie selten zuvor seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1857. Zudem verzeichneten die Harzwasserwerke mit mehr als 100 Millionen Kubikmetern einen Rekord bei der Trinkwasserabgabe.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

David Garrett in der Bremer Stadthalle

David Garrett in der Bremer Stadthalle

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Meistgelesene Artikel

Starkregen in Niedersachsen: Klinik Helmstedt räumt Intensivstation

Starkregen in Niedersachsen: Klinik Helmstedt räumt Intensivstation

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Feuer an einer Moschee in Lohne

Feuer an einer Moschee in Lohne

Traumjob: Europa-Abgeordneter Tiemo Wölken über seine Arbeit im EU-Parlament

Traumjob: Europa-Abgeordneter Tiemo Wölken über seine Arbeit im EU-Parlament

Kommentare