Eltern ahnten nichts

13-Jähriger am Steuer: Spritztrour mit Papas Lieferwagen

Wallenhorst - Ein 13 Jahre alter Junge ist mit dem Transporter seines Vaters in Wallenhorst bei Osnabrück auf Spritztour gegangen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war am frühen Sonntagmorgen einem Zeugen ein zu schneller und unsicher fahrender Lieferwagen im Ortszentrum aufgefallen. 

Eine Polizeistreife kontrollierte das Auto und fand hinter dem Lenkrad den 13-Jährigen, der sich heimlich Papas Zündschlüssel besorgt hatte. Die Beamten beendeten die Fahrt, verschlossen den Lieferwagen und brachten das Kind nach Hause zu den nichtsahnenden Eltern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Nachtbaustelle macht Sperrung der A1 bei Osnabrück nötig

Nachtbaustelle macht Sperrung der A1 bei Osnabrück nötig

Rollender Protest: Bauern wollen Kooperation statt Konfrontation

Rollender Protest: Bauern wollen Kooperation statt Konfrontation

Beziehungsprobleme eskalieren: Mann empfängt Polizisten mit laufender Kettensäge

Beziehungsprobleme eskalieren: Mann empfängt Polizisten mit laufender Kettensäge

Konzert-Sensation 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Konzert-Sensation 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Kommentare