Eltern ahnten nichts

13-Jähriger am Steuer: Spritztrour mit Papas Lieferwagen

Wallenhorst - Ein 13 Jahre alter Junge ist mit dem Transporter seines Vaters in Wallenhorst bei Osnabrück auf Spritztour gegangen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war am frühen Sonntagmorgen einem Zeugen ein zu schneller und unsicher fahrender Lieferwagen im Ortszentrum aufgefallen. 

Eine Polizeistreife kontrollierte das Auto und fand hinter dem Lenkrad den 13-Jährigen, der sich heimlich Papas Zündschlüssel besorgt hatte. Die Beamten beendeten die Fahrt, verschlossen den Lieferwagen und brachten das Kind nach Hause zu den nichtsahnenden Eltern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Autobahn gesperrt: Unfall auf A33 – Fahrer verletzt, Schweine notgeschlachtet

Autobahn gesperrt: Unfall auf A33 – Fahrer verletzt, Schweine notgeschlachtet

Autobahn gesperrt: Unfall auf A33 – Fahrer verletzt, Schweine notgeschlachtet
Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Das ist ab Montag wieder erlaubt

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Das ist ab Montag wieder erlaubt

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Das ist ab Montag wieder erlaubt
Vater lässt Tochter (3) nach Autounfall verletzt zurück

Vater lässt Tochter (3) nach Autounfall verletzt zurück

Vater lässt Tochter (3) nach Autounfall verletzt zurück
Kann der Biontech-Impfstoff Krebs bekämpfen?

Kann der Biontech-Impfstoff Krebs bekämpfen?

Kann der Biontech-Impfstoff Krebs bekämpfen?

Kommentare