Im Kreis cloppenburg

Waldbrandgefahr - Männer machen Lagerfeuer in Forst

Cloppenburg - Bei dem derzeit trockenen und heißen Wetter herrscht Waldbrandgefahr - das hat aber junge Männer im Kreis Cloppenburg nicht davon abgehalten, in einem Forst ein Lagerfeuer zu entzünden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, meldete ein Landwirt am Freitagabend den Beamten, dass junge Männer in seinem Wald ein Feuer angezündet hatten. Gemeinsam fuhren Bauer und Polizei zu dem Waldstück und fanden dort sechs Männer im Alter von 22 bis 26 Jahren, die am Feuer saßen und Bier tranken. Nachdem ihnen erklärt wurde, dass sich trotz Kontrolle bei dem heißen Sommerwetter ein Feuer schnell durch das trockene Unterholz des Waldes ausbreiten kann, waren die Männer einsichtig und löschten das Lagerfeuer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

"Äußerst ungewöhnlich": 20 Grad mitten im Februar

"Äußerst ungewöhnlich": 20 Grad mitten im Februar

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Beige ist die Modefarbe der Saison

Beige ist die Modefarbe der Saison

Karneval in Drebber in der Vereinsgaststätte Halfbrodt

Karneval in Drebber in der Vereinsgaststätte Halfbrodt

Meistgelesene Artikel

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Mit Messern und Schlagstöcken: Fremde stürmen private Feier und greifen Gäste an

Mit Messern und Schlagstöcken: Fremde stürmen private Feier und greifen Gäste an

Betrunkener Tennis-Trainer: Jugendteam muss Ausflug abbrechen

Betrunkener Tennis-Trainer: Jugendteam muss Ausflug abbrechen

Kommentare