Im Kreis cloppenburg

Waldbrandgefahr - Männer machen Lagerfeuer in Forst

Cloppenburg - Bei dem derzeit trockenen und heißen Wetter herrscht Waldbrandgefahr - das hat aber junge Männer im Kreis Cloppenburg nicht davon abgehalten, in einem Forst ein Lagerfeuer zu entzünden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, meldete ein Landwirt am Freitagabend den Beamten, dass junge Männer in seinem Wald ein Feuer angezündet hatten. Gemeinsam fuhren Bauer und Polizei zu dem Waldstück und fanden dort sechs Männer im Alter von 22 bis 26 Jahren, die am Feuer saßen und Bier tranken. Nachdem ihnen erklärt wurde, dass sich trotz Kontrolle bei dem heißen Sommerwetter ein Feuer schnell durch das trockene Unterholz des Waldes ausbreiten kann, waren die Männer einsichtig und löschten das Lagerfeuer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Erntefest in Dötlingen

Erntefest in Dötlingen

Kartoffelmarkt in Dörverden

Kartoffelmarkt in Dörverden

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: Fragen und Antworten 

Moorbrand in Meppen: Fragen und Antworten 

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Drei Wochen Moorbrand im Emsland - Lage nur leicht entspannt

Drei Wochen Moorbrand im Emsland - Lage nur leicht entspannt

Eine Tote und ein Schwerverletzter bei Frontalcrash

Eine Tote und ein Schwerverletzter bei Frontalcrash

Kommentare