Delmenhorst wieder Schlusslicht

Landesweit höhere Wahlbeteiligung

Hannover - Ein Ergebnis der Kommunalwahlen stößt bei allen Parteien auf Zustimmung: die gestiegene Wahlbeteiligung. Landesweit gaben 55,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Das bedeutete wie schon 2011 einen Anstieg im Vergleich zur vorangegangenen Wahl.

Einerseits: Die Menschen interessieren sich offensichtlich wieder stärker für Kommunalpolitik. Andererseits: Es handelt sich dennoch um den drittschlechtesten Wert bei Kommunalwahlen in Niedersachsen.

Jedoch gibt es regional deutliche Unterschiede. So beteiligten sich immerhin in zwei Regionen etwas mehr als 60 Prozent der Wahlberechtigten: in den Landkreisen Wolfenbüttel (60,8 Prozent) und in Rotenburg (60,1 Prozent). Schon 2011 hatte der Landkreis Rotenburg mit 57,7 Prozent die zweithöchste Wahlbeteiligung erzielt, damals hinter Lüchow-Dannenberg.

Den größten Zuwachs gab es nach Angaben der Landeswahlleitung im Landkreis Celle. Möglicherweise hat die Oberbürgermeisterwahl in der Stadt Celle viele Wähler mobilisiert und dazu beigetragen, dass die Wahlbeteiligung im Landkreis um 6,5 Prozentpunkte höher ausfiel als 2011. Auch in den kreisfreien Städten Braunschweig und Oldenburg gab es mit jeweils 6,2 Prozentpunkten ein deutliches Plus.

In fünf Wahlkreisen beteiligten sich dagegen weniger Menschen an den Kommunalwahlen. Am deutlichsten fiel das Minus im Landkreis Northeim mit 3,2 Prozentpunkten aus - 53,6 Prozent der Wahlberechtigten gaben dort ihre Stimme ab.

Am schlechtesten fiel die Beteiligung wie schon 2011 in der Stadt Delmenhorst aus - dort, wo die AfD mit 15,1 Prozent ihr landesweit bestes Ergebnis erreichte. Immerhin: Die 44,8 Prozent bedeuteten ein leichtes Plus im Vergleich mit 2011. Auch in den Städten Salzgitter (45,5 Prozent), Wilhelmshaven (48,8) und Emden (49,0) beteiligte sich nicht einmal jeder Zweite an der Abstimmung.

dpa

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Henschel

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Für das Hurricane-Festival feiern und zelten die Fans im Matsch

Für das Hurricane-Festival feiern und zelten die Fans im Matsch

Clueso und Imagine Dragons auf dem Hurricane Festival

Clueso und Imagine Dragons auf dem Hurricane Festival

Hurricane Festival: Walking Acts heizen ein

Hurricane Festival: Walking Acts heizen ein

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare