Frau eingeklemmt

Wagen überschlägt sich auf Autobahn - vier Verletzte

+
Die Einsatzkräfte mussten eine 57-jährige Frau aus dem Auto befreien. 

Jade - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 29 bei Jade im Kreis Wesermarsch sind am Samstag vier Menschen verletzt worden.

Nach einer Kollision überschlug sich ein Auto mit drei Insassen, wie die Polizei mitteilte. Eine 57-jährige Frau wurde dabei eingeklemmt und musste aus dem Wagen befreit werden. Der 21-jährige Fahrer sowie sein 27 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt. Ihr Auto hatte zuvor beim Überholen den Wagen einer 20-jährigen Frau berührt, der in die Schutzplanken geschleudert wurde. Alle vier Beteiligten wurden in Krankenhäuser gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Feuer in Flughafen-Parkhaus setzt 72 geparkte Autos in Brand

Feuer in Flughafen-Parkhaus setzt 72 geparkte Autos in Brand

Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen

Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Kommentare