Frau eingeklemmt

Wagen überschlägt sich auf Autobahn - vier Verletzte

+
Die Einsatzkräfte mussten eine 57-jährige Frau aus dem Auto befreien. 

Jade - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 29 bei Jade im Kreis Wesermarsch sind am Samstag vier Menschen verletzt worden.

Nach einer Kollision überschlug sich ein Auto mit drei Insassen, wie die Polizei mitteilte. Eine 57-jährige Frau wurde dabei eingeklemmt und musste aus dem Wagen befreit werden. Der 21-jährige Fahrer sowie sein 27 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt. Ihr Auto hatte zuvor beim Überholen den Wagen einer 20-jährigen Frau berührt, der in die Schutzplanken geschleudert wurde. Alle vier Beteiligten wurden in Krankenhäuser gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Meistgelesene Artikel

Kurioser Einsatz für die Polizei: Bahnmitarbeiter will E-Lok mit Auto abschleppen

Kurioser Einsatz für die Polizei: Bahnmitarbeiter will E-Lok mit Auto abschleppen

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

Irre Verfolgungsjagd über Ländergrenzen: 26-Jähriger rammt Polizeiauto

Irre Verfolgungsjagd über Ländergrenzen: 26-Jähriger rammt Polizeiauto

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Kommentare