Während der Pause: Täter überfallen Lastwagenfahrer

Unterlüß/Celle (dpa/lni) - Auf einem Parkplatz im Landkreis Celle ist ein Lastwagenfahrer während einer Pause von einem Motorradfahrer überfallen worden.

Der Täter habe zunächst nach dem Weg gefragt, ehe er eine Schusswaffe zückte und Geld verlangte, teilte die Polizei in Celle am Sonntag mit. Dann entriss er dem 40-jährigen Lastwagenfahrer die Geldbörse und nahm sich einen dreistelligen Geldbetrag. Danach fuhr der unbekannte Mann mit einem dunkelblauen Motorrad mit einem Wernigeröder Kennzeichen (WR) davon. Der Überfall ereignete sich am späten Freitagnachmittag auf einem Parkplatz an der Kreisstraße 77 in der nordöstlich von Celle gelegenen Gemeinde Unterlüß. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

3783 Corona-Fälle  in Niedersachsen / „Was habt ihr noch - was muss weg?“ - Restaurants und Caterer kochen unentgeltlich für Bedürftige

3783 Corona-Fälle  in Niedersachsen / „Was habt ihr noch - was muss weg?“ - Restaurants und Caterer kochen unentgeltlich für Bedürftige

Kommentare