38-Jähriger gerät auf Gegenfahrbahn

Autofahrer missachtet Vorfahrt - sechs Verletzte

Cloppenburg - Sechs Menschen sind am Sonntag bei einem Autounfall in Cloppenburg leicht verletzt worden.

Ein 36-Jähriger missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei war er mit dem von rechts kommenden Wagen eines 38 Jahre alten Mannes zusammengestoßen. Durch den Aufprall geriet der 38-jährige Fahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem weiteren Wagen zusammen. Sechs Menschen, darunter ein fünf Jahre altes Kind, wurden leicht verletzt. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 70.000 Euro.

dpa

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Hunderttausende Narren bei Rosenmontagszügen

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Nach Missbrauch einer Schülerin: Bewährungsstrafe für Lehrer

Nach Missbrauch einer Schülerin: Bewährungsstrafe für Lehrer

Kommentare