38-Jähriger gerät auf Gegenfahrbahn

Autofahrer missachtet Vorfahrt - sechs Verletzte

Cloppenburg - Sechs Menschen sind am Sonntag bei einem Autounfall in Cloppenburg leicht verletzt worden.

Ein 36-Jähriger missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei war er mit dem von rechts kommenden Wagen eines 38 Jahre alten Mannes zusammengestoßen. Durch den Aufprall geriet der 38-jährige Fahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem weiteren Wagen zusammen. Sechs Menschen, darunter ein fünf Jahre altes Kind, wurden leicht verletzt. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 70.000 Euro.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

Kommentare