Vollsperrung der A 1 aufgehoben - lange Staus auf der Hansalinie

+
Auf der Hansalinie kam es heute zu kilometerlangen Staus.

Dinklage - Die Autobahnpolizei Ahlhorn hat in diesen Minuten die Vollsperrung der Autobahn A 1 wieder aufgehoben, nachdem das Gefahrgut beseitigt werden konnte. Die genaue Unfallursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens stehen noch nicht fest.

Während der fast zehnstündigen Vollsperrung der Hansalinie zwischen Osnabrück und Bremen bei Lohne/Dinklage in Richtung Hamburgkam es den ganzen Tag über zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen durch den Rückreiseverkehr nach dem langen Pfingstwochenende.

Die Hubschrauberbesatzung des Polizeihubschraubers "Phönix", die zwischenzeitlich den Bereich überflogen hat, um Luftaufnahmen von der Unfallsituation zu machen, berichtete von zeitweise sechs bis sieben Kilometern Stau auf der Autobahn und stark frequentierten bis überlasteten Umleitungsstrecken.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals daraufhin, sich nicht auf Navigationsgeräte zu verlassen, sondern den aktuellen Durchsagen im Rundfunk Aufmerksamkeit zu schenken. Navigationsgeräte älterer Bauart, veraltete Software, nicht durchgeführte Updates oder unzureichende Apps auf Smartphones sorgen immer wieder dafür, dass Verkehrsteilnehmer von ihren Navigationsgeräten auf vermeintlich freien Alternativrouten zurück in den Stau geleitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kinder aus Gomel auf Kaffkieker-Fahrt

Kinder aus Gomel auf Kaffkieker-Fahrt

23. Internationales Beeke-Festival am Sonntag

23. Internationales Beeke-Festival am Sonntag

Neue Ausschreitungen in Hongkong

Neue Ausschreitungen in Hongkong

Premiere bei der Freilichtbühne in Holtebüttel

Premiere bei der Freilichtbühne in Holtebüttel

Meistgelesene Artikel

Deichbrand Festival: 26-jährige Frau tot in ihrem Zelt gefunden

Deichbrand Festival: 26-jährige Frau tot in ihrem Zelt gefunden

Besoffener Vater vergisst seine Tochter im Zoo

Besoffener Vater vergisst seine Tochter im Zoo

„Gendern“ um jeden Preis? - Dieser Experte warnt vor Zerstörung der Sprache

„Gendern“ um jeden Preis? - Dieser Experte warnt vor Zerstörung der Sprache

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Kommentare