Vier Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Bersenbrück - Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Bersenbrück (Kreis Osnabrück) sind vier Menschen schwer verletzt worden.

Ein 59 Jahre alter Autofahrer geriet am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Demnach hatte ein entgegenkommender Transporter noch versucht auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden der Autofahrer und die drei Mitfahrer verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare