Vier Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Bersenbrück - Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Bersenbrück (Kreis Osnabrück) sind vier Menschen schwer verletzt worden.

Ein 59 Jahre alter Autofahrer geriet am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Demnach hatte ein entgegenkommender Transporter noch versucht auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden der Autofahrer und die drei Mitfahrer verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

Kommentare