Vier Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Bersenbrück - Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Bersenbrück (Kreis Osnabrück) sind vier Menschen schwer verletzt worden.

Ein 59 Jahre alter Autofahrer geriet am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Demnach hatte ein entgegenkommender Transporter noch versucht auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden der Autofahrer und die drei Mitfahrer verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare