58-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall nahe Vienenburg

Vienenburg - Ein 58 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß nahe Vienenburg im Kreis Goslar getötet worden. Der 58-Jährige habe beim Abbiegen ein anderes Fahrzeug, das Vorfahrt hatte, übersehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Unfallverursacher und seine ebenfalls im Fahrzeug sitzende Ehefrau erlitten bei dem Aufprall schwerste Verletzungen. Der 58-Jährige starb im Krankenhaus, der andere Fahrer wurde nur leicht verletzt. Die Straße blieb während der Bergungsarbeiten für mehr als drei Stunden komplett gesperrt.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare