"Kuhtube"

Bauern filmen schräge Kuh-Clips

+
Auf "Kuhtube" sind schräge Kuh-Clips zu sehen.

Jemgum  - In Niedersachsen gibt es Milchkühe zum Anklicken - im Videoportal „My Kuhtube“. Landwirte nehmen dafür statt der Mistgabel die Videokamera in den Stall und drehen schräge Kuh-Clips.

Von Ostfriesland bis in die Region Gifhorn beteiligen sich Milchbauern an dem Projekt der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen (LVN). Dahinter steckt der Versuch, ein realistisches Bild der modernen Landwirtschaft zu zeichnen - weg vom nostalgischen Blick zurück oder dem zweifelhaften Image der Massentierhaltung. Kritische Verbraucher sollen nach Ansicht der LVN erfahren, woher ihre Lebensmittel stammen und welche Qualität diese haben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unfall auf der A1 bei Stuhr: Lastwagen rast in Stauende und hinterlässt Trümmerfeld

Unfall auf der A1 bei Stuhr: Lastwagen rast in Stauende und hinterlässt Trümmerfeld

Wegen Schädlingsbefall: Fleischlieferant Bley reinigt Betrieb gründlich

Wegen Schädlingsbefall: Fleischlieferant Bley reinigt Betrieb gründlich

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

Kommentare