Im Bereich der Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Rollerfahrerin

Delmenhorst - Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.50 Uhr wurde eine 46-jährige Delmenhorsterin schwer verletzt. 

Wie die Polizei mitteilt, befuhr die Frau mit ihrem Roller die Adelheider Straße in Richtung Groß Ippener. Im Bereich der Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide wurde sie von einem ihr entgegenkommenden, 48-jährigen Mann aus Ganderkesee übersehen, der mit seinem Auto nach links auf die Autobahn 28 in Richtung Oldenburg auffahren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die Rollerfahrerin stürzte in der Folge und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Audi e-tron im Test: Endlich elektrisch

Audi e-tron im Test: Endlich elektrisch

Zu viele Schnitzer: Hoffenheim nur 3:3 gegen Lyon

Zu viele Schnitzer: Hoffenheim nur 3:3 gegen Lyon

Erdogan nennt Khashoggis Tötung "barbarischen Mord"

Erdogan nennt Khashoggis Tötung "barbarischen Mord"

FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"

FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"

Meistgelesene Artikel

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

150 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Recyclinghof

150 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Recyclinghof

Unbekannter Täter greift Radfahrerin an

Unbekannter Täter greift Radfahrerin an

Polizei Osnabrück stellt internationale Einbrecherbande

Polizei Osnabrück stellt internationale Einbrecherbande

Kommentare