Im Bereich der Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Rollerfahrerin

Delmenhorst - Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.50 Uhr wurde eine 46-jährige Delmenhorsterin schwer verletzt. 

Wie die Polizei mitteilt, befuhr die Frau mit ihrem Roller die Adelheider Straße in Richtung Groß Ippener. Im Bereich der Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide wurde sie von einem ihr entgegenkommenden, 48-jährigen Mann aus Ganderkesee übersehen, der mit seinem Auto nach links auf die Autobahn 28 in Richtung Oldenburg auffahren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die Rollerfahrerin stürzte in der Folge und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Rotenburg

Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Rotenburg

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Stuttgart-Spiel

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Stuttgart-Spiel

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt "Love Karl"

Meistgelesene Artikel

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Transporter gerät bei Emstek in Brand: 4000 Hühner sterben

Transporter gerät bei Emstek in Brand: 4000 Hühner sterben

Zum Abschuss freigegeben: Darum dürfen zwei Wölfe getötet werden

Zum Abschuss freigegeben: Darum dürfen zwei Wölfe getötet werden

Stellwerkspanne behindert Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen

Stellwerkspanne behindert Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen

Kommentare