Im Bereich der Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Rollerfahrerin

Delmenhorst - Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.50 Uhr wurde eine 46-jährige Delmenhorsterin schwer verletzt. 

Wie die Polizei mitteilt, befuhr die Frau mit ihrem Roller die Adelheider Straße in Richtung Groß Ippener. Im Bereich der Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide wurde sie von einem ihr entgegenkommenden, 48-jährigen Mann aus Ganderkesee übersehen, der mit seinem Auto nach links auf die Autobahn 28 in Richtung Oldenburg auffahren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die Rollerfahrerin stürzte in der Folge und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Meistgelesene Artikel

Wölfe und Schafe in Niedersachsen - Zahl der Risse kaum gestiegen

Wölfe und Schafe in Niedersachsen - Zahl der Risse kaum gestiegen

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Kommentare