Verkehrsunfall auf der Autobahn 33

23-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß zweier Lastwagen

Georgsmarienhütte - Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der Autobahn 33 bei Georgsmarienhütte ist am Samstagmorgen ein 23-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Er saß im Führerhaus eines Sattelzuges, der in einen auf dem Seitenstreifen stehenden Lastwagen hineinraste. Vermutlich habe der 34 Jahre alte Fahrer des Sattelzuges den defekten polnischen Lkw auf dem Standstreifen übersehen, sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Unfall war die Autobahn in Richtung Diepholz bis zum Nachmittag vollständig gesperrt.
dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dörverden begrüßt den Herbst

Dörverden begrüßt den Herbst

43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

Erntefest in Neubruchhausen

Erntefest in Neubruchhausen

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Meistgelesene Artikel

Betrunkener 20-Jähriger brettert mit E-Scooter gegen Laternenmast

Betrunkener 20-Jähriger brettert mit E-Scooter gegen Laternenmast

Mögliches Tötungsdelikt in Hannover: Ermittler ordnen Obduktion an

Mögliches Tötungsdelikt in Hannover: Ermittler ordnen Obduktion an

Feuerball und Knall: Vermutlich Asteroid über Norddeutschland explodiert

Feuerball und Knall: Vermutlich Asteroid über Norddeutschland explodiert

Gülle-Tank reißt ab – 26.000 Liter laufen auf die Straße

Gülle-Tank reißt ab – 26.000 Liter laufen auf die Straße

Kommentare