Absperrung durchbrochen

Verfolgungsjagd am „Car-Freitag“ - Motorradfahrer entkommt mit Tempo 100

Ein Motorradfahrer hat sich am sogenannten „Car-Freitag“ zum Treffen der Tuning-Szene in Osnabrück eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Biker fuhr in der Stadt bis zu Tempo 100, um einer Kontrolle zu entgehen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er missachtete rote Ampeln und durchbrach eine Absperrung.

Osnabrück - Die Polizei brach die Verfolgung ab, erste Ermittlungen ergaben, dass das Kennzeichen des Bikers nicht für ein Motorrad ausgegeben war. Insgesamt trafen sich rund 1000 Menschen, 400 Autos und 40 Motorräder waren dabei. Stellenweise machten es sich Schaulustige mit Klappstühlen und -tischen bequem.

Die Beamten kontrollierten zahlreiche Fahrzeuge. In 28 Fällen war die Betriebserlaubnis erloschen, drei Fahrer waren ohne Führerschein und einer unter Drogeneinfluss unterwegs. Die Polizisten stellten 47 Ordnungswidrigkeiten fest und sprachen drei Platzverweise aus.

Am „Car-Freitag“, benannt nach dem kirchlichen Karfreitag, trifft sich immer wieder die Tuner-Szene. In der Vergangenheit kam es an dem Tag auch zu illegalen Autorennen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Peter Steffen

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Nach Brand am Flughafen Münster/Osnabrück: Ermittler schließen Brandstiftung aus

Nach Brand am Flughafen Münster/Osnabrück: Ermittler schließen Brandstiftung aus

Kommentare