Vereinsheim des Badenstedter SC brennt nieder

Hannover - Das Clubhaus des Badenstedter SC in Hannover ist in der Nacht zum Sonntag vollständig abgebrannt. Gegen 4.00 Uhr morgens bemerkten Beamte einer Polizeistreife Brandgeruch, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte.

Daraufhin hätten sich die Polizisten auf die Suche nach der Ursache gemacht. Am Vereinsheim wurden sie fündig: Das Gebäude stand bereits in Flammen. Die Feuerwehr habe verhindern können, dass das Feuer auf einen benachbarten Kindergarten übergriff. Der Sitz des Sportvereins wurde vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Schaden belaufe sich auf mehr als 500 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Kitas werden kostenlos - Regierung beschließt Nachtragshaushalt

Kitas werden kostenlos - Regierung beschließt Nachtragshaushalt

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Immer wieder Stillstand auf der A1 zwischen Arsten und Brinkum

Immer wieder Stillstand auf der A1 zwischen Arsten und Brinkum

Bekifft auf Rezept - darf man dann ans Steuer?

Bekifft auf Rezept - darf man dann ans Steuer?

Kommentare