Butterpreis um fast die Hälfte gestiegen

Verbraucherpreise stiegen 2017 an

Hannover - Die Verbraucherpreise in Niedersachsen sind 2017 stärker geklettert als im Jahr zuvor. Im Jahresdurchschnitt erhöhte sich der Verbraucherpreisindex (VPI) um 1,4 Prozent, wie das Landesamt für Statistik am Dienstag mitteilte.

2016 lag der Anstieg nur bei 0,3 Prozent. Die größten Preissteigerungen gab es in den Hauptgruppen Bildungswesen (+2,8 Prozent), Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke sowie Verkehr (jeweils +2,7 Prozent). Bei den Nahrungsmitteln legten Speisefette und Speiseöle deutlich zu (+22,4 Prozent), vor allem aber Butter mit 47 Prozent. 

Die Preise für Energie stiegen im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 0,7 Prozent.  Während der Kauf von Heizöl deutlich teurer (+15,4 Prozent) wurde, ging der Preis für Gas um 3 Prozent zurück. Leichte Preisrückgänge gab es zudem bei anderen Waren und Dienstleistungen, Post und Telekommunikation sowie Möbel, Leuchten und Geräte. Für Dienstleistungen sozialer Einrichtungen mussten die Verbraucher sogar bis zu 13,1 Prozent weniger bezahlen.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Kommentare