Feuer an einer Moschee in Lohne

+
Feuerwehrleute löschen einen Brand an einem Anbau einer Moschee. In der Nacht zum Sonntag 19.05.2019 hat der Anbau gebrannt. Die Brandursache und die Höhe des Schadens standen laut einem Sprecher der Polizei noch nicht fest.

An einer Moschee in Lohne (Landkreis Vechta) hat in der Nacht zum Sonntag ein Anbau gebrannt. "Das Feuer wurde gelöscht", sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

Lohne - Ein Schuppen an der Moschee in Lohne ist aus bislang unbekannter Ursache am Sonntagmorgen in Brand geraten. Dieser wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die angrenzende Moschee wurde äußerlich durch die Hitzeentwicklung beschädigt, ist aber größtenteils weiterhin nutzbar. Die Bewohner eines angrenzenden und eines benachbarten Wohnhauses wurden vorsichtshalber aus ihren Wohnungen evakuiert. Durch die Feuerwehren Lohne, Südlohne und Brockdorf, die mit 14 Fahrzeugen und 74 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte das Feuer gegen 04.30 Uhr gelöscht werden. 

Wie hoch der Schaden ist, stand noch nicht fest. "Das wird jetzt noch ermittelt", betonte der Sprecher. Auch zur Brandursache konnte er noch nichts sagen.

Lesen Sie auch: Der Live-Ticker zu allen aktuellen Ereignissen der Bremen Wahl informiert sie bis spät in die Nacht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Kinderkönigsschießen im Krandel

Kinderkönigsschießen im Krandel

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

Meistgelesene Artikel

Arbeit an der Stange: Spargelbauer hoffen in Zukunft auf ukrainische Saisonkräfte

Arbeit an der Stange: Spargelbauer hoffen in Zukunft auf ukrainische Saisonkräfte

Tief Ivan in Niedersachsen: Bäume knicken um, Straßen sind überflutet

Tief Ivan in Niedersachsen: Bäume knicken um, Straßen sind überflutet

Razzia in Delmenhorst: Spezialkräfte durchsuchen Shisha-Bar

Razzia in Delmenhorst: Spezialkräfte durchsuchen Shisha-Bar

Flug übers Wattenmeer: Land Niedersachsen zählt Seehunde

Flug übers Wattenmeer: Land Niedersachsen zählt Seehunde

Kommentare