Vechta und Cloppenburg wollen ihr Schmuddel-Image loswerden

+
Die Landkreise Cloppenburg und Vechta wollen auf ihr schlechtes Image reagieren.

Vechta - Die Landkreise Cloppenburg und Vechta wollen auf ihr schlechtes Image reagieren. Am Dienstag soll beiden Kreistagen eine Imagestudie vorgestellt werden.

So großen Wohlstand die Intensivtierhaltung mit riesigen Tierbeständen der Region auch gebracht hat - die Region leidet unter einem schlechten Ruf. Dazu tragen wiederkehrende Berichte über Tierquälereien in den Ställen bei, über Ausbeutung ausländischer Arbeitskräfte in den Schlachthöfen oder über Umweltbelastungen, die von der Landwirtschaft ausgehen.

Eine vor 31 Jahren ausgestrahlte Reportage von Radio Bremen über das südoldenburger Land ist den Bürgern heute noch präsent: Der mit einem Grimmepreis ausgezeichnete Film „Und ewig stinken die Felder“ hat der Region seinen Stempel als Gülle-Zentrum Deutschlands aufgedrückt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mittlerweile 80 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Mittlerweile 80 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Bedrohliche Stimmung: Proteste gegen Migranten in Tijuana

Bedrohliche Stimmung: Proteste gegen Migranten in Tijuana

Geflügelschau in Hoya

Geflügelschau in Hoya

Farbiges Leder ergänzt den modischen Materialmix

Farbiges Leder ergänzt den modischen Materialmix

Meistgelesene Artikel

Vermisste Katrin Konert: Polizei rollt Fall neu auf

Vermisste Katrin Konert: Polizei rollt Fall neu auf

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

21-Jähriger „belegt“ Burger mit Marihuana

21-Jähriger „belegt“ Burger mit Marihuana

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Kommentare