Täter auf der Flucht

Vechta: Bankangestellte überraschen Einbrecher

+
In Vechta wurde am Dienstagmorgen in eine LzO-Filiale eingebrochen.

Vechta - Zwei Männer sind am Dienstagmorgen in die Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg an der Großen Straße in Vechta eingebrochen. Nachdem sie von zwei Bankangestellten überrascht wurden, sperrten sie diese ein und flüchteten.

Wie die Polizei berichtet, hatten die Unbekannten diverse Schließfächer aufgebrochen, als sie gegen 9.15 Uhr von den beiden Mitarbeitern der Bank gestört wurden. Sie wurden von den Tätern im Toilettenbereich eingeschlossen.

Wie die Männer in das Gebäude gelangten ist derzeit unbekannt. Sie flüchteten anschließend mit einem dunklen Auto. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

ARD: Amri soll von Abu Walaa angeworben worden sein

ARD: Amri soll von Abu Walaa angeworben worden sein

Bilder vom Tatort: Explosion in New York sorgt für Großeinsatz

Bilder vom Tatort: Explosion in New York sorgt für Großeinsatz

Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk in Nordwohlde

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Kommentare