Gegen Baum geprallt

Vater und Sohn bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geestland - Ein Vater und sein dreijähriger Sohn sind bei einem Verkehrsunfall in Geestland im Landkreis Cuxhaven schwer verletzt worden.

Der 29-Jährige sei mit seinem Auto auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Aufprall war so stark, dass das Fahrzeug wieder auf die Straße zurückgeschleudert wurde. Zwei freiwillige Feuerwehrleute waren am Donnerstag zufällig vor Ort. Sie leisteten sofort Erste Hilfe und löschten das brennende Auto. Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Meistgelesene Artikel

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Kommentare