Polzei ermittelt

Vater kommt mit Söhnen von Straße ab: Lebensgefährlich verletzt

Eggermühlen - Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Eggermühlen (Kreis Osnabrück) in der Nacht zum Sonntag lebensgefährlich verletzt worden.

Auch die mitfahrenden 18- und 21-jährigen Söhne des Mannes seien schwer verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Der 57-Jährige war von der Straße abgekommen, woraufhin sich das Auto überschlug und etwa 130 Meter weiter zum Liegen kam. Alle drei Insassen wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Zwei tote Wolfswelpen entdeckt

Zwei tote Wolfswelpen entdeckt

Kommentare