Brand im Altenheim

57 Senioren in Vastorf wegen Zigarette evakuiert

Vastorf - Bei einem Brand in einem Altenheim im Landkreis Lüneburg sind 57 Senioren vorübergehend in Sicherheit gebracht worden. Verletzte gab es nicht, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

Mehr als 100 Feuerwehrleute seien bei dem Brand in der Gemeinde Vastorf am frühen Sonntagmorgen im Einsatz gewesen. Der Brand im Raucherzimmer des Heims konnte schnell gelöscht werden, doch war bereits das ganze Haus voll Qualm, wie die Lüneburger "Landeszeitung" berichtete. 

Ursache sei vermutlich eine glimmende Zigarette gewesen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Möbel werden auf das Notwendigste reduziert

Möbel werden auf das Notwendigste reduziert

Meistgelesene Artikel

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Erneut Wolf in Niedersachsen überfahren

Erneut Wolf in Niedersachsen überfahren

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Kommentare