Handy macht Polizei aufmerksam 

Blinder Passagier fährt auf Tanklaster mit

Varel - Ein 18-Jähriger ist als blinder Passagier auf einem Tanklaster mitgefahren. Die Polizei erwischte den jungen Mann auf der Autobahn 29 in der Nähe von Varel (Kreis Friesland).

Die Besatzung eines Streifenwagens hatte in der Nacht zum Donnerstag ein weißes Licht an dem Tanklastzug entdeckt, dass sich hin und her bewegte. Als die Beamten näher heranfuhren, sahen sie am Ende des Tanklasters einen Mann sitzen, der ein Handy in der Hand hielt. Sie stoppten den Lastwagen. Wie sich herausstellte, war der 18-Jährige betrunken und hatte den Fahrer zuvor auf einer Tankstelle mit einem Messer bedroht. Wieso er anschließend unbemerkt auf den Laster gesprungen sei, sei unklar, sagte ein Polizeisprecher. "Das war sehr gefährlich." Der 18-Jährige kam in eine Ausnüchterungszelle. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Ungebetene Gäste kapern Party einer 16-Jährigen

Ungebetene Gäste kapern Party einer 16-Jährigen

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kommentare