Urteil nach Schüssen vor Klinikum in Lüneburg

+
Der Prozess findet vor dem Landgericht Lüneburg statt. Foto: Philipp Schulze/Archiv

Lüneburg - Nach dem blutigen Streit von zwei Großfamilien mit Schüssen vor dem Klinikum Lüneburg sollen heute die Urteile gesprochen werden.

Vor dem Landgericht Lüneburg müssen sich noch sechs Männer verantworten, nachdem ein siebter bereits Anfang Juli freigesprochen wurde. Bei dem Konflikt waren im September acht Mitglieder der angeblich angegriffenen Familie zum Teil schwer verletzt worden, drei Männer hatten Schussverletzungen erlitten.

Landgericht Lüneburg

Staatsanwaltschaft Lüneburg

Polizeimeldung vom 18. September 2014

Polizeimeldung vom 13. September 2014

Polizeimeldung vom 6. September 2014

Polizeimeldung vom 5. September 2014

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Mann soll versuchen, Kontakt mit fremden Kindern aufzunehmen

Mann soll versuchen, Kontakt mit fremden Kindern aufzunehmen

Zusätzlicher Feiertag im Norden schon 2018?

Zusätzlicher Feiertag im Norden schon 2018?

Pferd stirbt bei Kollision mit Auto

Pferd stirbt bei Kollision mit Auto

Kommentare