Leiche in ausgebranntem Wagen in Ostfriesland entdeckt

Uplengen - Bei Löscharbeiten an einem brennenden Auto haben Feuerwehrleute in Uplengen (Landkreis Leer) eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche entdeckt.

Die Identität und Todesursache sollen bei einer Obduktion am Dienstag in Oldenburg geklärt werden, teilte die Polizei in Leer mit. Der in einem Maisfeld stehende Wagen war bereits ausgebrannt, als die Feuerwehr am Montagmorgen eintraf. Die Polizei hat nach eigenen Angaben noch keine Kenntnis darüber, ob es sich um einen Unfall, einen Suizid oder ein Verbrechen handelt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der A1 bei Stuhr: Lastwagen rast in Stauende und hinterlässt Trümmerfeld

Unfall auf der A1 bei Stuhr: Lastwagen rast in Stauende und hinterlässt Trümmerfeld

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

18-Jähriger prallt gegen Baum – Auto wird völlig zerstört 

18-Jähriger prallt gegen Baum – Auto wird völlig zerstört 

Kommentare