Lebensgroßes, 80 Kilo schweres Maskottchen

Braunschweiger Polizei fahndet nach rosafarbener Kuh

+
Diese Kuh in Lebensgröße wurde aus einer Eisdiele in Braunschweig gestohlen.

Braunschweig - Die Polizei in Braunschweig fahndet nach einer rosafarbenen Kuh. Das lebensgroße, 80 Kilogramm schwere Maskottchen eines Eisladens wurde mitten in der Nacht von zwei unbekannten Männern weggetragen.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die rosafarbene Kuh mit schwarzen Herzchen und Flecken war von den Inhabern des Eissalons in Italien beschafft worden und ist ein Unikat mit einem Wert von 1.500 Euro. Die Videoüberwachung des Einkaufszentrums, wo sich der Eissalon befindet, zeigt, wie zwei Männer mit einem Hund die Kuh wegschaffen. "Weit werden die damit nicht gekommen sein", meinte Polizeisprecher Wolfgang Klages. "Die steht jetzt in irgendeinem Garten oder Partykeller." - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

Frau geht mit Hund an der Nordsee spazieren - Retter kommen zu spät

Frau geht mit Hund an der Nordsee spazieren - Retter kommen zu spät

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Kommentare