Lebensgroßes, 80 Kilo schweres Maskottchen

Braunschweiger Polizei fahndet nach rosafarbener Kuh

+
Diese Kuh in Lebensgröße wurde aus einer Eisdiele in Braunschweig gestohlen.

Braunschweig - Die Polizei in Braunschweig fahndet nach einer rosafarbenen Kuh. Das lebensgroße, 80 Kilogramm schwere Maskottchen eines Eisladens wurde mitten in der Nacht von zwei unbekannten Männern weggetragen.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die rosafarbene Kuh mit schwarzen Herzchen und Flecken war von den Inhabern des Eissalons in Italien beschafft worden und ist ein Unikat mit einem Wert von 1.500 Euro. Die Videoüberwachung des Einkaufszentrums, wo sich der Eissalon befindet, zeigt, wie zwei Männer mit einem Hund die Kuh wegschaffen. "Weit werden die damit nicht gekommen sein", meinte Polizeisprecher Wolfgang Klages. "Die steht jetzt in irgendeinem Garten oder Partykeller." - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare