Zwischen Lastrup und Löningen

Von Auto erfasst: Fahrradfahrer stirbt

+
Der Radfahrer starb an seinen schweren Verletzungen.

Löningen - Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstag zwischen Lastrup und Löningen von einem Auto erfasst. Er starb an seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Eine 39-jährige Autofahrerin war gegen 8.50 Uhr mit ihrem Transporter auf der B213 von Lastrup in Richtung Löningen unterwegs. Der bislang unbekannte Fahrradfahrer wollte die B13 in Höhe der Straße „Zur Madlage“ überqueren. 

Die 39-Jährige wollte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer jedoch nicht mehr verhindern. Der Mann starb noch am Unfall an seinen schweren Verletzungen. Die B213 wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt, teilt die Polizei mit. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Superwahltag: Beteiligung nach ersten Angaben hoch

Superwahltag: Beteiligung nach ersten Angaben hoch

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Europawahlen in Deutschland haben begonnen

Europawahlen in Deutschland haben begonnen

Museumsmarkt in Twistringen

Museumsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Wahl-Ticker aus der Region: Diese Personen wollen Bürgermeister werden

Wahl-Ticker aus der Region: Diese Personen wollen Bürgermeister werden

Starkregen in Niedersachsen: Klinik Helmstedt räumt Intensivstation

Starkregen in Niedersachsen: Klinik Helmstedt räumt Intensivstation

Zwei Jungen (4) und (7) sterben im Gartenteich - Polizei ermittelt

Zwei Jungen (4) und (7) sterben im Gartenteich - Polizei ermittelt

Feuer an einer Moschee in Lohne

Feuer an einer Moschee in Lohne

Kommentare