Zwischen Lastrup und Löningen

Von Auto erfasst: Fahrradfahrer stirbt

+
Der Radfahrer starb an seinen schweren Verletzungen.

Löningen - Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstag zwischen Lastrup und Löningen von einem Auto erfasst. Er starb an seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Eine 39-jährige Autofahrerin war gegen 8.50 Uhr mit ihrem Transporter auf der B213 von Lastrup in Richtung Löningen unterwegs. Der bislang unbekannte Fahrradfahrer wollte die B13 in Höhe der Straße „Zur Madlage“ überqueren. 

Die 39-Jährige wollte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer jedoch nicht mehr verhindern. Der Mann starb noch am Unfall an seinen schweren Verletzungen. Die B213 wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt, teilt die Polizei mit. 

Das könnte Sie auch interessieren

Jugend-Challenge in Verden

Jugend-Challenge in Verden

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Kommentare