Unfall A 7: Verkehr  Richtung Hamburg betroffen

+
Der Lastwagen war aus bisher ungeklärter Ursache durch die Mittelleitplanke der A 7 gebrochen. Zwei Transporter konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierten mit dem Lkw.

Egestorf - Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn 7 nahe der Gemeinde Egestorf (Landkreis Harburg) befürchtet die Polizei am Donnerstagmorgen größere Auswirkungen auf den morgendlichen Berufsverkehr.

In der Nacht zum Donnerstag war ein Lastwagen aus bisher ungeklärter Ursache durch die Mittelleitplanke der A 7 gebrochen, wie ein Polizeisprecher berichtete. Zwei Transporter konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierten mit dem Lkw. Die Polizei sperrte die Fahrbahn in Richtung Hamburg daraufhin vollständig ab. Sie schätzt, die Sperrung wegen größerer Bergungsarbeiten erst im Laufe des Vormittags aufheben zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Meistgelesene Artikel

Urteil nach Dschungelcamp-Trip: Bittere Folgen für Mutter von Nathalie Volk

Urteil nach Dschungelcamp-Trip: Bittere Folgen für Mutter von Nathalie Volk

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

18-Jähriger prallt gegen Baum – Auto wird völlig zerstört 

18-Jähriger prallt gegen Baum – Auto wird völlig zerstört 

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Kommentare