Pkw-Fahrer in Lebensgefahr

Lkw rast auf A1 in unbeleuchtetes Auto

Osnabrück - Ein Lastwagen ist in der Nacht zum Montag fast ungebremst auf ein unbeleuchtetes Auto gefahren, das auf der A1 im Kreis Vechta stand.

Dabei erlitt der 56 Jahre alte Autofahrer lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei mit. Warum der Mann mit seinem Wagen auf dem Hauptfahrstreifen Richtung Bremen stand, ist noch unklar.

Der 56-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 63-jährige Fahrer des Sattelzuges blieb bei dem Auffahrunfall unverletzt. Die Autobahn wurde vorübergehend voll gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Begrüßungsfeier für einst entführte "Landshut" am Bodensee

Begrüßungsfeier für einst entführte "Landshut" am Bodensee

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare