Unfall in Utgast

Herzinfarkt am Steuer - Autofahrer stirbt

Utgast- Ein 85 Jahre alter Autofahrer hat im ostfriesischen Landkreis Wittmund am Steuer einen Herzinfarkt erlitten und ist vermutlich daran gestorben. 

Sein Wagen kam deshalb am Dienstagabend von einer Straße in Utgast ab und fuhr in einen Graben, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei Insassen wurden demnach leicht verletzt und zur Kontrolle in eine Klinik gebracht. Der Notarzt habe nur den Tod des Mannes feststellen können, sagte der Sprecher. Ein weiteres Auto war nicht in den Unfall verwickelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Meistgelesene Artikel

Schule in Hameln überfallen: Sekretärin mit Schusswaffe bedroht und schwer verletzt

Schule in Hameln überfallen: Sekretärin mit Schusswaffe bedroht und schwer verletzt

19-Jähriger verletzt Ex-Freundin in Schule mit Messer

19-Jähriger verletzt Ex-Freundin in Schule mit Messer

Herzinfarkt am Steuer - Autofahrer stirbt

Herzinfarkt am Steuer - Autofahrer stirbt

Skilangläufer verirren sich im Harz

Skilangläufer verirren sich im Harz

Kommentare