Sperrung in Lastrup

Unfall im Kreis Cloppenburg: Betrunkener Lastwagen-Fahrer schwer verletzt

Lastrup - Ein betrunkener Lastwagenfahrer ist in Lastrup im Landkreis Cloppenburg in einen Straßengraben gefahren und schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei sei der Lastwagen in der Nacht zum Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gestürzt. Der Fahrer verletzte sich schwer am Kopf. Ein Alkoholtest ergab, dass der 54-Jährige mit 2,3 Promille Alkohol im Blut unterwegs gewesen war. 

Der Unfall ereignete sich auf der Lastruper Hauptstraße, die aufgrund der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden musste.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch zum Tod von Rudolf Heß

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch zum Tod von Rudolf Heß

Triatholon beim TSV Eystrup

Triatholon beim TSV Eystrup

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

Meistgelesene Artikel

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

Kommentare