Unfall in Schwülper

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Schwülper - Beim Zusammenprall eines Traktors mit einem Auto ist in Schwülper (Landkreis Gifhorn) eine 18-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen.

Ihr 19-jähriger Freund schwebe noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Traktor mit zwei Anhängern sei in der Nacht zu Sonntag an einer Kreuzung in das Auto der beiden gekracht. Die Polizei vermutet, dass der 21 Jahre alte Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns die Vorfahrt missachtete. 

Die 18-Jährige sei durch den Aufprall im Auto eingeklemmt worden und starb noch am Unfallort. Die Polizei sperrte den Bereich unweit der Autobahn 2 für mehrere Stunden ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Feuer in Flughafen-Parkhaus setzt 72 geparkte Autos in Brand

Feuer in Flughafen-Parkhaus setzt 72 geparkte Autos in Brand

Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen

Wohnungsnot an Hochschulen: Semester startet mit Problemen

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Konzert-Hammer 2020: Die Toten Hosen live auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta

Kommentare