Unfall in Schwülper

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Schwülper - Beim Zusammenprall eines Traktors mit einem Auto ist in Schwülper (Landkreis Gifhorn) eine 18-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen.

Ihr 19-jähriger Freund schwebe noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Traktor mit zwei Anhängern sei in der Nacht zu Sonntag an einer Kreuzung in das Auto der beiden gekracht. Die Polizei vermutet, dass der 21 Jahre alte Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns die Vorfahrt missachtete. 

Die 18-Jährige sei durch den Aufprall im Auto eingeklemmt worden und starb noch am Unfallort. Die Polizei sperrte den Bereich unweit der Autobahn 2 für mehrere Stunden ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Meistgelesene Artikel

„Es kann jede Kommune treffen“ - Klimawandel erreicht den Nordwesten

„Es kann jede Kommune treffen“ - Klimawandel erreicht den Nordwesten

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Fünfjähriges Mädchen durch Unfall schwer verletzt

Fünfjähriges Mädchen durch Unfall schwer verletzt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Kommentare