Unfall in Schwülper

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Schwülper - Beim Zusammenprall eines Traktors mit einem Auto ist in Schwülper (Landkreis Gifhorn) eine 18-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen.

Ihr 19-jähriger Freund schwebe noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Traktor mit zwei Anhängern sei in der Nacht zu Sonntag an einer Kreuzung in das Auto der beiden gekracht. Die Polizei vermutet, dass der 21 Jahre alte Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns die Vorfahrt missachtete. 

Die 18-Jährige sei durch den Aufprall im Auto eingeklemmt worden und starb noch am Unfallort. Die Polizei sperrte den Bereich unweit der Autobahn 2 für mehrere Stunden ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Groll gegen Guatemalas Präsidenten wächst

Groll gegen Guatemalas Präsidenten wächst

Spendenlauf der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Spendenlauf der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Erster Herbststurm im Norden behindert Zugverkehr

Erster Herbststurm im Norden behindert Zugverkehr

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Moorbrand bei Meppen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Moorbrand bei Meppen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Kommentare