Kontrolle verloren 

Unfall mit Schwertransporter: Verkehrsbehinderungen auf A28

Leer - Ein Verkehrsunfall mit einem Schwertransporter auf der A28 bei Leer hat am Donnerstagabend für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Der 35-jährige Fahrer des mit einem Rotorflügel beladenen Schwertransports verlor aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach die Leitplanke und kam am Straßenrand zum Stehen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Der Unfall ereignete sich kurz hinter dem Dreieck Leer in Richtung Oldenburg. Der Verkehr wurde zunächst einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Bis zur Bergung des Schwertransportes im Laufe des Vormittags, haben Autofahrer Polizeiangaben zufolge mit Behinderungen an der Unfallstelle zu rechnen. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Von der Leyen besucht Moorbrand-Region im Emsland

Von der Leyen besucht Moorbrand-Region im Emsland

Ozapft is! - 185. Oktoberfest ist eröffnet

Ozapft is! - 185. Oktoberfest ist eröffnet

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Schlägerei mit 22 Mann - Kreisligaspiel abgebrochen

Schlägerei mit 22 Mann - Kreisligaspiel abgebrochen

Katastrophenalarm in Stavern - Bürger empört über die Bundeswehr

Katastrophenalarm in Stavern - Bürger empört über die Bundeswehr

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Kommentare