Auf Gegenfahrbahn geraten

Frontalcrash mit Sattelschlepper: 80-Jähriger stirbt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelschlepper ist in Meppen ein 80 Jahre alter Beifahrer eines Autos getötet worden.

Meppen - Die 49 Jahre alte Fahrerin und eine weitere Mitfahrerin erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Rentner und die Fahrerin wurden zunächst bei dem Unfall am Montag im Auto eingeklemmt und mussten befreit werden. 

Der 80-Jährige erlag kurze Zeit später im Krankenhaus seinen Verletzungen. Das Auto war aus noch ungeklärter Ursache im Stadtteil Apeldorn auf die Gegenfahrbahn geraten und in den Laster gekracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Leere Kassen für Autobahn-Baustellen - nun hat Niedersachsen reagiert 

Leere Kassen für Autobahn-Baustellen - nun hat Niedersachsen reagiert 

Freude hinter Gittern: „Schwarzes Kreuz“ schickt Geschenke an Gefangene

Freude hinter Gittern: „Schwarzes Kreuz“ schickt Geschenke an Gefangene

Kommentare