Auf Gegenfahrbahn geraten

Frontalcrash mit Sattelschlepper: 80-Jähriger stirbt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelschlepper ist in Meppen ein 80 Jahre alter Beifahrer eines Autos getötet worden.

Meppen - Die 49 Jahre alte Fahrerin und eine weitere Mitfahrerin erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Rentner und die Fahrerin wurden zunächst bei dem Unfall am Montag im Auto eingeklemmt und mussten befreit werden. 

Der 80-Jährige erlag kurze Zeit später im Krankenhaus seinen Verletzungen. Das Auto war aus noch ungeklärter Ursache im Stadtteil Apeldorn auf die Gegenfahrbahn geraten und in den Laster gekracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Aufbau beim Brokser Heiratsmarkt: Fast alle Schausteller sind da

Aufbau beim Brokser Heiratsmarkt: Fast alle Schausteller sind da

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt 13-Jährige im Zug zwischen Oldenburg und Bremen

Mann belästigt 13-Jährige im Zug zwischen Oldenburg und Bremen

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Kommentare