Sturz zu Boden

Unfall in Lilienthal: Motorradfahrer schwer verletzt

Lilienthal - Ein 60-jähriger Motorradfahrer hat sich am Mittwoch bei einem Unfall in Lilienthal schwer verletzt.

Der Mann war gegen 7.45 Uhr von der Dr.-Sasse-Straße in die Lilienthaler Allee eingebogen, als er mit dem Hinterreifen wegrutschte. Er stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. An seiner Maschine entstand Sachschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Pizarro und Co.: Die ältesten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Pizarro und Co.: Die ältesten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Pool-Party im Krandelbad

Pool-Party im Krandelbad

Ranzenparty in Twistringen

Ranzenparty in Twistringen

Fasching der Kinderfeuerwehren

Fasching der Kinderfeuerwehren

Meistgelesene Artikel

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Mit Messern und Schlagstöcken: Fremde stürmen private Feier und greifen Gäste an

Mit Messern und Schlagstöcken: Fremde stürmen private Feier und greifen Gäste an

Betrunkener Tennis-Trainer: Jugendteam muss Ausflug abbrechen

Betrunkener Tennis-Trainer: Jugendteam muss Ausflug abbrechen

Kommentare