Unfall auf der K8 in Lilienthal

20-Jähriger im Auto eingeklemmt und schwer verletzt

+
Am Montag ist ein BMW-Fahrer gegen einen Straßenbaum an der Straße Niederende (K8) geprallt.

Lilienthal - Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Der junge Mann war gegen 15.30 Uhr auf der Straße Niederende (K8) Richtung Osterholz-Scharmbeck unterwegs, teilt die Polizei mit. Aus ungeklärter Ursache kam der Wagen nach einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige wurde in dem stark beschädigten Auto eingeklemmt und wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Sein Beifahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden am Auto beträgt geschätzte 5.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die K8 für knapp anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wohl früher frei als erwartet

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wohl früher frei als erwartet

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Kommentare