Unfall auf der K8 in Lilienthal

20-Jähriger im Auto eingeklemmt und schwer verletzt

+
Am Montag ist ein BMW-Fahrer gegen einen Straßenbaum an der Straße Niederende (K8) geprallt.

Lilienthal - Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Der junge Mann war gegen 15.30 Uhr auf der Straße Niederende (K8) Richtung Osterholz-Scharmbeck unterwegs, teilt die Polizei mit. Aus ungeklärter Ursache kam der Wagen nach einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige wurde in dem stark beschädigten Auto eingeklemmt und wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Sein Beifahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden am Auto beträgt geschätzte 5.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die K8 für knapp anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

Veranstalter Schaller als Zeuge im Loveparade-Prozess

Veranstalter Schaller als Zeuge im Loveparade-Prozess

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Meistgelesene Artikel

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Motorradfahrer verunglückt bei Oldenburg - schwer verletzt

Motorradfahrer verunglückt bei Oldenburg - schwer verletzt

Kommentare