Leichte Verletzungen und 350.000 Euro Schaden

Unfall mit fünf Sattelzügen: Stau auf der A2

Lehrte - Auf der stark befahrenen Autobahn 2 sind am Mittwoch fünf Lastwagen und ein Auto zusammengekracht. Ein 24-jähriger Autofahrer sowie seine 38-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Auf der A2 kam es zu einem zeitweise zwölf Kilometer langen Stau.

Bis zum Abend müsse mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, teilte die Polizei am Nachmittag mit. Weil große Mengen an Treibstoff ausgetreten waren, wurde die Fahrbahn ausgebessert. Nach den bisherigen Ermittlungen musste ein Lastwagenfahrer plötzlich bremsen, dies erkannte ein 24-Jähriger am Steuer eines nachfolgenden Sattelzuges zu spät. Der 24-Jährige und eine 38 Jahre alte Beifahrerin eines nachfolgenden Autos erlitten leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten sie zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Zudem wurde der Wagen einer 35-Jährigen durch Trümmerteile beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei insgesamt auf etwa 350.000 Euro. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare