Unfall auf der A28 bei Leer

Fahrer verliert Kontrolle über Sattelzug und verletzt sich schwer

+
Ein demolierter Sattelzug liegt im Graben am Rande der Autobahn A28 zwischen den Anschlussstellen Filsum und Leer/Ost.

Leer - Der Fahrer eines Sattelzuges hat sich bei einem Unfall auf der A28 schwer verletzt. Der 51-Jährige habe zwischen den Anschlussstellen Filsum und Leer/Ost plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit.

Warum der Mann am Dienstagnachmittag mit dem nicht beladenen Sattelzug von der Straße in Richtung Leer abkam, ist noch unklar.

Das Fahrzeug kam in Höhe des Parkplatzes Brinkum nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb in einem flachen Graben stecken. Der Fahrer wurde eingeklemmt. Ersthelfer riefen die Rettungskräfte und kümmerten sich zunächst um den Fahrer. Schließlich befreite die Feuerwehr den Verletzten aus dem Führerhaus. Mit schweren Verletzungen brachte ein Rettungswagen den Mann im Anschluss in ein Krankenhaus. Bei den Rettungsarbeiten zog sich auch ein Feuerwehrmann Verletzungen zu. Auch er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Einsatz war nach etwa zwei Stunden zu Ende. Der Lastwagen wurde erst am Dienstagabend geborgen. Bei dem Unfall entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Meistgelesene Artikel

Kleinflugzeug stürzt nach Unwetter in die Nordsee - Wrackteile gefunden

Kleinflugzeug stürzt nach Unwetter in die Nordsee - Wrackteile gefunden

Verlorener Reifen löst Kettenreaktion aus: Fahrzeuge landen im Straßengraben

Verlorener Reifen löst Kettenreaktion aus: Fahrzeuge landen im Straßengraben

Nach Gewalttat in Wischhafen: Verdächtiger Ehemann tot entdeckt

Nach Gewalttat in Wischhafen: Verdächtiger Ehemann tot entdeckt

Motorradfahrer von Auto erfasst und getötet

Motorradfahrer von Auto erfasst und getötet

Kommentare