Entgegenkommendes Auto übersehen

73-Jähriger bei Unfall im Landkreis Cloppenburg getötet

Friesoythe - Ein 73-Jähriger hat bei einem Unfall im Landkreis Cloppenburg tödliche Verletzungen erlitten.

Der Mann übersah am Mittwoch auf der B401 in Friesoythe beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei in Cloppenburg mitteilte. Die beiden Insassen des anderen Wagens, eine 54-Jährige und ein 50 Jahre alter Mann, wurden schwer verletzt. Der bei dem Unfall getötete Mann stammte aus der nahe gelegenen Ortschaft Barßel.

dpa

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Motorrad und Auto

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Motorrad und Auto

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare