Entgegenkommendes Auto übersehen

73-Jähriger bei Unfall im Landkreis Cloppenburg getötet

Friesoythe - Ein 73-Jähriger hat bei einem Unfall im Landkreis Cloppenburg tödliche Verletzungen erlitten.

Der Mann übersah am Mittwoch auf der B401 in Friesoythe beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei in Cloppenburg mitteilte. Die beiden Insassen des anderen Wagens, eine 54-Jährige und ein 50 Jahre alter Mann, wurden schwer verletzt. Der bei dem Unfall getötete Mann stammte aus der nahe gelegenen Ortschaft Barßel.

dpa

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare