Fahrzeug gerät unter Lastwagen

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 7

Hildesheim - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Hildesheim tödlich verletzt worden.

„Der Mann war mit seinem Fahrzeug in der Nacht zum Sonnabend unter einen Lastwagen geraten“, sagte ein Sprecher der Polizei in Hildesheim am frühen Samstagmorgen.

Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Die A7 wurde in Richtung Hamburg für den Verkehr gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare