Im Landkreis Aurich

Bei Glätte von Straße abgekommen - 39-Jähriger schwer verletzt

Großheide - Ein 39-jähriger Autofahrer ist in Großheide (Landkreis Aurich) bei Glätte von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Der Unfall passierte am Freitagabend bei extremer Straßenglätte im Ortsteil Berumerfehn, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Wagen streifte zunächst einen Baum, durchbrach mehrere Gartenzäune und kam schließlich im Straßengraben zum Stehen. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde bei dem Unfall komplett zerstört.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Trump alarmiert Militär wegen Migranten aus Mittelamerika

Trump alarmiert Militär wegen Migranten aus Mittelamerika

Riad im Fall Khashoggi unter Druck: "Brutal geplanter Mord"

Riad im Fall Khashoggi unter Druck: "Brutal geplanter Mord"

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

Polizeihund attackiert Spaziergänger und dessen zwei Hunde

Polizeihund attackiert Spaziergänger und dessen zwei Hunde

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Kommentare