68-Jähriger schwer verletzt

Fußgänger von Auto erfasst und auf die Straße geschleudert

Ein Fußgänger ist in Delmenhorst von einem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert worden. Er erlitt schwere Verletzungen.

Zu dem Unfall kam es am Samstag gegen 18.20 Uhr im Kreuzungsbereich Oldenburger Straße/Dwoberger Straße/Brauenkamper Straße, teilt die Polizei mit. Eine 47-jährige Autofahrerin war stadteinwärts auf der Oldenburger Straße unterwegs und bog nach links in die Dwoberger Straße ab. 

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem 68-jährigen Fußgänger, der die Dwoberger Straße in Richtung Wildeshauser Straße überquerte. Der 68-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Lebensgefahr bestand nicht. 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen lockert bei Hotels und Tourismus – doch nur für Einwohner

Niedersachsen lockert bei Hotels und Tourismus – doch nur für Einwohner

Niedersachsen lockert bei Hotels und Tourismus – doch nur für Einwohner
Neue Corona-Regeln: Muss ich mich beim Friseur testen lassen?

Neue Corona-Regeln: Muss ich mich beim Friseur testen lassen?

Neue Corona-Regeln: Muss ich mich beim Friseur testen lassen?
70 Euro für 90 Minuten: Hier könnt ihr ein Freibad für euch mieten

70 Euro für 90 Minuten: Hier könnt ihr ein Freibad für euch mieten

70 Euro für 90 Minuten: Hier könnt ihr ein Freibad für euch mieten
Freiheiten für Geimpfte: Muss ich den Impfpass immer dabei haben?

Freiheiten für Geimpfte: Muss ich den Impfpass immer dabei haben?

Freiheiten für Geimpfte: Muss ich den Impfpass immer dabei haben?

Kommentare