Vorfahrt missachtet

Unfall in Delmenhorst: Feuerwehr befreit schwer verletzte Frau aus Lupo

+
Die Feuerwehr musste die eingeklemmte Frau aus ihrem VW-Lupo befreien.

Infolge eines Unfalles musste eine 56-jährige Lupo-Fahrerin am Donnerstag gegen 10 Uhr aus ihrem Fahrzeug schwer verletzt geborgen werden. Der Unfall ereignete sich auf der Schönemoorer Straße, zwischen der Dwostraße und der Stedingerstraße in Delmenhorst.

Delmenhorst - Ein 49-Jähriger beabsichtigte rückwärts von einer Hofausfahrt auf die Schönemoorer Straße in Richtung Kaufland einzufahren und übersah dabei die bevorrechtigte Lupo-Fahrerin, die aus Richtung Kaufland die Schönemoorer Straße befuhr, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und durch die Feuerwehr Delmenhorst befreit werden musste. Die 49-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Unfall in Delmenhorst: 5.000 Euro Schaden

An dem Lupo entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ebenso musste der Opel abgeschleppt werden. Der Unfallschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Zum Zwecke der Bergungsarbeiten und ersten ärztlichen Versorgung der Frau wurde die Schönemoorer Straße in beide Richtungen kurzzeitig gesperrt.

Zu einem weiteren schweren Unfall kam es im Landkreis Oldenburg. Dort ist ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in Dötlingen schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

Sicherheitslücke bei Testzentren: Zehntausende Menschen betroffen

Sicherheitslücke bei Testzentren: Zehntausende Menschen betroffen

Sicherheitslücke bei Testzentren: Zehntausende Menschen betroffen
Delta-Variante wird 90 Prozent aller Corona-Neuinfektionen in der EU ausmachen

Delta-Variante wird 90 Prozent aller Corona-Neuinfektionen in der EU ausmachen

Delta-Variante wird 90 Prozent aller Corona-Neuinfektionen in der EU ausmachen
o2 schaltet 3G-Netz ab – das müssen Sie jetzt beachten

o2 schaltet 3G-Netz ab – das müssen Sie jetzt beachten

o2 schaltet 3G-Netz ab – das müssen Sie jetzt beachten
Delta-Variante: So ist die Corona-Lage in den beliebtesten Urlaubsländern

Delta-Variante: So ist die Corona-Lage in den beliebtesten Urlaubsländern

Delta-Variante: So ist die Corona-Lage in den beliebtesten Urlaubsländern

Kommentare