Unfall beim Rückwärts-Rangieren

87-Jährige von Müllwagen überrollt

Lüneburg - In Lüneburg ist eine 87-Jährige unter einen Müllwagen geraten und wenig später im Krankenhaus gestorben.

Das Fahrzeug traf die Frau beim Rückwärts-Rangieren, obwohl ein Kollege des Fahrers das Manöver am Dienstag abgesichert hatte, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Die Schwerverletzte sei noch in ein Krankenhaus gebracht worden, dort aber ihren schweren Verletzungen am Nachmittag erlegen. Der Fahrer des Müllwagens und seine drei Kollegen erlitten einen Schock und wurden ebenfalls medizinisch versorgt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Lebensgefährlicher Abschleppversuch auf der A2

Lebensgefährlicher Abschleppversuch auf der A2

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Das Ringen um die Friesenbrücke geht weiter

Das Ringen um die Friesenbrücke geht weiter

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Kommentare