Polizeibericht

Unfall bei Peine: Auto prallt gegen Baum – Fahrer (18) sofort tot

Rettungsfahrzeuge und Polizisten stehen an einer Unfallstelle.
+
Der 18-jährige Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)

Bei einem schweren Unfall im Landkreis Peine stirbt ein 18-Jähriger. Er prallte auf der B444 mit seinem Pkw gegen einen Baum und erlag seinen Verletzungen.

Edemissen – Ein 18-Jähriger ist am späten Dienstagnachmittag, 13. Juli 2021, mit seinem Fahrzeug bei einem Verkehrsunfall in Edemissen (Landkreis Peine) gegen einen Baum gekracht. Dabei verletzte sich der Jugendliche so stark, dass noch an der Unfallstelle jede Hilfe zu spät kam, teilte die Polizei mit.

Gemeinde in Niedersachsen:Edermissen
Landkreis:Peine
Fläche:103,69 Quadratkilometer
Einwohner:12.533 (Stand: 31. Dezember 2020)
Vorwahl:05176
Bürgermeister:Frank Bertram (parteilos)

Wie die Beamten berichten, soll sich der Unfall gegen 17:50 Uhr am Dienstagnachmittag ereignet haben. Der junge Mann soll mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße B444 zwischen Edemissen und Stededorf ein anderes Auto überholt haben, als sich der Unfall ereignete.

18-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt: Kontrolle über Fahrzeug beim Überholen verloren

Aus bisher nicht geklärter Ursache verlor der 18-Jährige während des Überholvorgangs die Kontrolle über seinen Pkw. Infolgedessen kam er von der Straße ab und prallte mit voller Fahrt gegen „mindestens einen Straßenbaum“, so die Polizei.

Die Straße musste für den Rettungseinsatz voll gesperrt werden. Eingesetzt waren die freiwilligen Ortswehren aus Edemissen und Stederdorf, Rettungswagen und der Notarzt. Ein Unfallgutachter soll nun den genauen Ablauf des Unglücks rekonstruieren. Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich am Dienstagabend im Emsland. Der Fahrer eines Kleintransporters war auf der Autobahn A31 bei Walchum ungebremst auf einen Sattelzug aufgefahren. Ebenfalls im Emsland ist am Dienstag ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Radler war mit einem Traktor auf einer Landstraße kollidiert. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Baumärkte, Corona-Testpflicht, Kinderbonus: Das ändert sich ab 1. August

Baumärkte, Corona-Testpflicht, Kinderbonus: Das ändert sich ab 1. August

Baumärkte, Corona-Testpflicht, Kinderbonus: Das ändert sich ab 1. August
Tiny-House-Siedlung in Hannover: Miete so teuer wie eine Luxus-Wohnung

Tiny-House-Siedlung in Hannover: Miete so teuer wie eine Luxus-Wohnung

Tiny-House-Siedlung in Hannover: Miete so teuer wie eine Luxus-Wohnung
Verkehrsunfall endet tödlich: 31-Jähriger kracht gegen Baum und stirbt

Verkehrsunfall endet tödlich: 31-Jähriger kracht gegen Baum und stirbt

Verkehrsunfall endet tödlich: 31-Jähriger kracht gegen Baum und stirbt
Weil Rechnungen nicht bezahlt wurden: Bauleiter zerlegt Neubau

Weil Rechnungen nicht bezahlt wurden: Bauleiter zerlegt Neubau

Weil Rechnungen nicht bezahlt wurden: Bauleiter zerlegt Neubau

Kommentare