Schwerer Unfall auf der Autobahn 1

Osnabrück - Ein 31 Jahre alter Lastwagenfahrer hat sich am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Osnabrück schwer verletzt.

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte hatte der 31-Jährige trotz Baustellenbeleuchtung eine Baustelle übersehen und rammte diese frontal. Der Fahrer verletzte sich dabei schwer und musste in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahn 1 wurde für Räumungsarbeiten fünf Stunden gesperrt. Es entstand ein Schaden von rund 140 000 Euro. Die Unfallursache war zunächst noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kaum größer als ein Gummibärchen: Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Kaum größer als ein Gummibärchen: Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Kommentare