Unfallopfer übersieht Stauende

Lkw-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf der A7

+
Einer der beteiligen Lastwagen geriet nach dem Unfall in Flammen. Der polnische Fahrer starb bereits zuvor durch ins Fahrerhaus schnellende Ladung.

Seesen - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 ist ein Lastwagenfahrer getötet worden, ein weiterer wurde schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der A7 in Richtung Norden zwischen der Abfahrt Seesen und der Raststätte Harz Ost, teilte die Polizei in Hildesheim am Mittwoch mit.

Der Fahrer eines mit Autoteilen beladenen Sattelschleppers hielt wegen eines Stauendes. Der Fahrer des nachfolgenden Lkw, der ebenfalls Autoteile geladen hatte, übersah das Bremsmanöver und fuhr auf den Vordermann auf.

Auf diesen zweiten Lastwagen wiederum prallte ein polnischer Sattelzug. Nach bisherigen Ermittlungen schlug dessen Ladung, eine schwere Aluminiumrolle, ins Fahrerhaus und verletzte den Fahrer tödlich. Wenig später fing der polnische Sattelschlepper zudem Feuer.

Der Fahrer des zweiten Lkw, der bei dem Aufprall schwere Verletzungen erlitt, musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die A7 wurde während der Bergungsarbeiten in Richtung Norden gesperrt. Wann die Sperrung aufgehoben werden sollte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Kommentare