Unbekannter fährt mit unbeleuchtetem Auto einfach weiter

Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten

Celle - Ein Unbekannter hat in der Südheide mit einem unbeleuchteten Auto einen jungen Mann angefahren und ist weitergefahren, ohne sich um den 26-Jährigen zu kümmern.

Der junge Mann wurde bei dem Unfall in Unterlüß (Landkreis Celle) in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt. Ein 49-jähriger Bekannter hatte nach Angaben der Polizei noch versucht, den jungen Mann von der Straße zu ziehen, nachdem er das Auto bemerkt hatte. Dennoch kam es zu dem Zusammenstoß. Die Polizei sucht nun Zeugen.


Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Meistgelesene Artikel

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Wetterdienst warnt vor erneutem Schneefall am Montag

Wetterdienst warnt vor erneutem Schneefall am Montag

Kommentare