Unbekannter fährt mit unbeleuchtetem Auto einfach weiter

Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten

Celle - Ein Unbekannter hat in der Südheide mit einem unbeleuchteten Auto einen jungen Mann angefahren und ist weitergefahren, ohne sich um den 26-Jährigen zu kümmern.

Der junge Mann wurde bei dem Unfall in Unterlüß (Landkreis Celle) in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt. Ein 49-jähriger Bekannter hatte nach Angaben der Polizei noch versucht, den jungen Mann von der Straße zu ziehen, nachdem er das Auto bemerkt hatte. Dennoch kam es zu dem Zusammenstoß. Die Polizei sucht nun Zeugen.


Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare