Züge nicht kostenlos

Unbekannte verbreiten falsche Metronom-Freifahrten

Eine Person steht vor einem Metronom-Zug.
+
Wer die Urheber der falschen Werbe-Kampagne sind, ist nicht bekannt.

In ganz Niedersachsen haben Unbekannte falsche Metronom-Werbung verbreitet. Das Bahnunternehmen prüft nun rechtliche Schritte.

Hannover – Freie Fahrt eine Woche lang in allen Metronom-Zügen in Niedersachsen – damit hat eine gefälschte Kampagne im Namen von mehreren Umweltverbänden geworben. Zum Wochenanfang wurden Flyer verteilt, dazu gibt es Aufkleber an Bahnhöfen und in Zügen für den angeblich kostenlosen Nahverkehr. Eine gefälschte Webseite und Social-Media-Accounts inklusive Video werben zudem für das Angebot.

Wer die Urheber der Kampagne sind, ist nicht bekannt. Die Eisenbahngesellschaft wies auf ihrer Homepage darauf hin, dass die Aktion mit ihr nichts zu tun habe. Zuvor hatte der NDR berichtet. Demnach prüfe das Bahnunternehmen rechtliche Schritte.

Unbekannte werben mit falschen Freifahrten: Metronom-Sprecher bietet Initatoren Job an

„Alle Fahrgäste, die versehentlich an die ‚Echtheit‘ der Flyer geglaubt haben, konnten problemlos im Zug nachlösen“, sagte ein Metronom-Sprecher am Dienstag. „Wir zählen nun darauf, dass die beteiligten Aktivisten, die sich kurzfristig unsere Identität ‚ausgeliehen‘ haben, persönlich und mit echter Identität bei uns melden“, betonte der Sprecher. In einem Statement bot er den Initiatoren der gefälschten Kampagne einen Job bei der Eisenbahngesellschaft an – allerdings ohne Gehalt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Wahl-Ergebnis: SPD feiert und Olaf Scholz schickt Armin Laschet in die Opposition

Wahl-Ergebnis: SPD feiert und Olaf Scholz schickt Armin Laschet in die Opposition

Wahl-Ergebnis: SPD feiert und Olaf Scholz schickt Armin Laschet in die Opposition
„Alles wurde schwarz“: Mann von Buckelwal verschlungen

„Alles wurde schwarz“: Mann von Buckelwal verschlungen

„Alles wurde schwarz“: Mann von Buckelwal verschlungen
Stichwahl in Niedersachsen: So haben die Wähler entschieden

Stichwahl in Niedersachsen: So haben die Wähler entschieden

Stichwahl in Niedersachsen: So haben die Wähler entschieden
Mann läuft über A2 bei Helmstedt – tot

Mann läuft über A2 bei Helmstedt – tot

Mann läuft über A2 bei Helmstedt – tot

Kommentare